Was passiert in Akt 3 des Tiegels?
Was passiert in Akt 3 des Tiegels?

Video: Was passiert in Akt 3 des Tiegels?

Video: Was passiert in Akt 3 des Tiegels?
Video: Was passiert zwischen Evangelion 2.22 und 3.33?? | EVANGELION | THEORIE | TheTalkingPegasus 2023, September
Anonim

In Akt 3 des Schmelztiegels , gehen drei Männer, darunter John Proctor, zum Gericht, um mit dem Richter über die Anklage gegen ihre Frauen zu sprechen. Am Ende glaubt der Richter Abigail, Mary geht zu ihr zurück und John wird mit den anderen zu Gefängnis verurteilt, doch Reverend Hale sieht nun die Absurdität des Gerichts.

Die Frage ist auch, was mit Proctor in Akt 3 des Schmelztiegels passiert?

In Akt III von Die Tiegel , John Proktor verliert die Kontrolle über seine Fähigkeit, dem Mob zu gefallen, und hört auf, sich in die Hysterie in Salem einzumischen, indem er sich weigert, über seine Affäre mit Abigail Williams zu lügen. In Gesetz III, Proktor muss zur Verteidigung seiner Frau aussagen, die Abigail der Hexerei beschuldigt hat.

Anschließend stellt sich die Frage, was ist das Thema von Akt 3 im Schmelztiegel? Akt 3. In Akt 3, Abigails Energie im Gerichtsgebäude ist ausgestellt. Sie bedroht Danforth offen, weil er Marys und Johns Betrugsvorwürfe gegen sie unterhält. Obwohl Danforth die mächtigste offizielle Persönlichkeit vor Gericht ist, manipuliert Abigail ihn leicht mit ihrer Darstellung als Opfer der Hexerei.

Wer liegt in dieser Hinsicht in Akt 3 des Tiegels?

Mary Warren

Was passiert in Akt 2 des Schmelztiegels?

Die Schmelztiegel Akt 2 Zusammenfassung - Kurzfassung John und Elizabeth besprechen die Prozesse in Salem, und beide merken, dass die Dinge aus dem Ruder laufen (obwohl John immer noch glaubt, dass das Gericht niemals jemanden hängen würde). Elizabeth sagt John, dass er in die Stadt gehen und ihnen mitteilen muss, dass Abigail lügt.

Empfohlen: